Pflegefachperson (m/w/d) für die Dialyse

Voll- bzw. Teilzeit

Sie sind unsere Rettung. Bei der Dialyse  gleicht kein Tag dem anderen. Doch eines ändert sich nie: In jedem Fall muss schnell und professionell gehandelt werden. Unser Team im Johanna Etienne Krankenhaus sucht daher ab sofort kompetente Unterstützung, die keine Zeit verliert und auch in hektischen Situationen die Ruhe bewahrt. Um nicht nur im Notfall gut gerüstet zu sein, bieten wir im Gegenzug eine betriebliche Altersvorsorge, gute Konditionen bei bekannten Handelspartnern und ein umfassendes kostenloses Fortbildungsprogramm an. Das sagt Ihnen akut zu? Dann sollten wir uns kennenlernen!

  • Vergünstigte Händlerkonditionen
  • Betriebliche Altersvorsorge (aktueller Arbeitgeberanteil liegt bei 5,6 Prozent der monatlichen Bruttovergütung)
  • Kostenloses Fortbildungsprogramm

 

Worauf Sie sich freuen können
  • Professionelle Teamarbeit auf der Intensivstation in der Durchführung von akut Dialysen (Einsatz des Genius-Therapie-Systems)
  • Durchführung von Schulungen und Einweisungen für das Klinikpersonal m/w/d
  • Durchführung und Überwachung von Dialysebehandlungen
  • Verantwortung für das Bestellwesen und die Wartung der Geräte und Anlagen
  • Angebot der Hospitation, um die Klinik und den zukünftigen Arbeitsbereich inkl. Team näher kennenzulernen
  • Kostenloses Fortbildungsprogramm und Kostenübernahme bei Weiterbildungen, bspw. zur Fachweiterbildung Notfallpflege
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
    Worauf wir uns freuen
    • Erfahrene oder "jung" examinierte Pflegefachkraft m/w/d, gerne mit Erfahrung mit chronischen und akuten Dialysepatienten m/w/d
    • Erfahrungen im Dialyse Bereich der Intensivstation sind wünschenswert
    • Interesse, sich beruflich und persönlich weiterzuentwickeln
    • Professionelles Auftreten und die Fähigkeit, auch in stressigen Situationen die Ruhe zu bewahren
    • Verantwortungsvolle, selbstständige Arbeitsweise sowie eine interdisziplinäre Kooperationsbereitschaft
    Wer wir sind

    Das Johanna Etienne Krankenhaus in Neuss ist Teil der St. Augustinus Gruppe, die mit rund 5 400 Mitarbeitenden aus 68 Nationen zu den größten Arbeitgebern am Niederrhein zählt. Zu der christlichen Unternehmensgruppe gehören Krankenhäuser, psychiatrische Kliniken, Gesundheitszentren, eine Rehabilitationsklinik, zahlreiche Angebote für Senioren und Menschen mit Behinderung sowie zwei Ausbildungsakademien. Das Johanna Etienne Krankenhaus zählt zu den modernsten und leistungsfähigsten Krankenhäusern der Region. Mit rund 415 Betten, acht Fachabteilungen und sechs interdisziplinären Kompetenzzentren bieten wir sowohl ein breit gefächertes Therapieangebot als auch herausragende Spezialleistungen. Unser Team von rund 1 000 Mitarbeitenden versorgt jährlich etwa 60 000 Patienten stationär und ambulant – stets mit viel Engagement und Herzblut. Weitere Informationen unter johanna-etienne-krankenhaus.de

    Jörg Kurmann, Pflegedienstleiter
    Johanna Etienne Krankenhaus
    Marie-Christine Meßmer
    Personalauswahl & -entwicklung

    Job-Newsletter

    Sie möchten informiert werden, sobald eine neue Stelle frei wird?